• Facebook
  • YouTube

„Neuer Chor" in St. Sebastian

WÜRSELEN. Mit modernen Gottesdiensten bereichert der „Neue Chor Würselen" das Angebot im Dekanat. Die Eucharistiefeier am Ostermontag, 10.30 Uhr, in St. Sebastian wendet sich an alle, die eine lebendige, mit neuen Liedern und Texten gestaltete Messfeier erleben wollen. Mit dem Textteam um Ralf Pütz wurde der Gottesdienst vorbereitet, der einen Bogen spannt zwischen der Oster-Begegnung von Emmaus und heutigen Weggemeinschaften. Der „Neue Chor" präsentiert ein vielseitiges Liedprogramm zwischen Gospel, Pop und neuen geistlichen Songs. Begleitet wird der Chor von: Christoph Leuchter, zugleich Leiter des Chors, am Keyboard, Franz-Josef Ritzerfeld, Gitarre, Thomas Lehnen, Trompete, und Dirk Schiffers, Schlagzeug.